Konferenz

Konferenzformen III

Für die Kommunikationsformen wie Workshop, Brainstorming, Moderationstechnik o. ä. kommt eher die dynamische Konferenzform zum Tragen. Bei diesen gleichberechtigt und beteiligungsorientierten Organisationsformen wird die jeweilige Aufstellungs-variante von den Teilnehmern selbst organisiert und auch wieder selbst verändert. Diese Konferenzform zeichnet sich meist durch eine “leicht lesbare” Funktion aus. Terminvereinbarung für einen Weiterlesen…

Konferenz

Konferenzformen II

Diese Konferenzform wird am häufigsten für die sogenannten Multifunktionsräume gewählt. Hier wird passend zu der jeweiligen Veranstaltung die “richtige” Aufstellungsvariante seitens des Facility Management aufgestellt. Die Nutzer kommen in einen fertig vorbereiteten Konferenzraum. Die bekanntesten Beispiele für diese Konferenzform: Schulung, Seminar, Kongress, Präsentation und Vortrag. Terminvereinbarung für einen Konferenz-Check: Ernst Weiterlesen…

Konferenz

Konferenzformen I

Bei dieser Konferenzform handelt es sich meist um fest installierte Konferenz-Tischanlagen. Diese Vorgehensweise wird meist für klassische und repräsentative Konferenzformen gewählt. Der Ablauf folgt meist, wenn auch unbewussten, Spielregeln und Ritualen. Die einzige Variable ist meist die Anzahl der Stühle oder der unterschiedliche Einsatz von Medientechnik. Termin für Konferenz-Check: Ernst Weiterlesen…